6. Mai 2010

ELZ Inlineliga - Spiel 2

Logo PKE Graz: PKE Graz

PKE Graz
11:6
(1:0,5:1,3:1,2:4)
gamesheet
Logo Mooseikantenstadl: Mooseikantenstadl

Mooseikantenstadl

        1:1 Innerkofler
        9:2 Hutter
      10:3 Lehmann G. (Prommer)
      11:4 Pacher
      11:5 Prommer (Innerkofler)
      11:6 Innerkofler (Lehmann G.)
    


Glück für PKE! Nach einem ausgeglichenem ersten Viertel und einem deutlichen Vorteil für Mooseikantenstadl im letzten Viertel müsste eigentlich mindestens ein Punkt auch an uns gehen. Aber was für ein Glück für PKE, ein fünftes und sechstes Viertel wäre aufgrund unserer mächtigen Aufholjagd in den letzten Minuten wohl ihr Untergang gewesen. Obwohl wir zwei unserer selbternannten und eingebildeten Topspieler vorgeben mussten, sind wir leider spät "warm" geworden und leider kamen auch unsere Vorteile im konditionellen Bereich zu spät zum tragen. What a Glück für PKE. Im Finale werden wir den Spieß dann umdrehen, versprochen.

Beitrag Kommentieren

Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden!

Mighty Moose Hockey behält sich das Recht vor, veraltete Kommentare ebenso zu entfernen, wie Kommentare, die rechtlich bedenklich oder politisch unkorrekt sind, und kontrolliert in unregelmäßigen Abständen den Inhalt. Dennoch übernimmt der Verein für den Inhalt der einzelnen Kommentare keinerlei Verantwortung!


POWERED BY
Opel Lopic REHA-TECHNIK bioSHOP GRAZ Vexcel Imaging Sportamt Graz Mitglied des ASVÖ Werbeagentur, Webdesign, Fullservice, CMS Army Western Shop Graz - Army- und Westernbekleidung
zurück zur Startseite
MOOSECUP | SHOP | DATENSCHUTZ