12. Juni 2013

ELZ Inlineliga - Spiel 6

Logo Durschti Ducks: Durschti Ducks

Durschti Ducks
4:5
(0:1,1:2,2:0,1:2)
Logo Moose au chocolat: Moose au chocolat

Moose au chocolat

Hipp-hipp-huraa - die alte Ordnung ist wieder hergestellt. Der Sieg der Durschtis im ersten Spiel war nur 'ne Eintagsfliege und die berühmte Ausnahme, die alle sonstigen Regeln bestätigt. Per vorangegangenen Emailverkehr wünschten sich vorlaute Durschtis schon "etwas frischere" Moose als Gegner - wir reagierten prompt MIT DER SPORTLICHEN ANTWORT.

Also eigentlich nichts Erwähnenswertes, ausser dass auf Seiten der Moose dieses Spiel trotz Anwesenheit von Schnup gewonnen werden konnte. Das Lob gilt den anderen Mitspielern, die das ganze Spiel über mehr als nur gefordert waren auf Schnup aufzupassen, dass sie nicht wieder irgendeinen Blödsinn in Form von Fehlpässen und Eigentoren produzierten. Zeitweise waren 2 Moose gegen 4 Durschtis und Schnup am Feld, wobei nichts Gröberes passierte -  und das war die eigentliche Glanzleistung.

Beitrag Kommentieren
Von: das Moosefan
[2013-06-12 17:07:31]
antworten

schnup?

wer is schnup??? haben da schnudi und da dub a Kind bekommen?
Von: Aufklärer
[2013-07-02 15:27:15]
antworten

Schnup

"Schnup" ist ein Spieler-Duo, das gemeinsam etliche misslungene Spielzüge auf dem Konto hat, sodass der Coach für den Rest der Saison zwei eigene Spieler (meist Gerhard und Gernot) dafür abstellte,  nur auf Schnup aufzupassen.

Mighty Moose Hockey behält sich das Recht vor, veraltete Kommentare ebenso zu entfernen, wie Kommentare, die rechtlich bedenklich oder politisch unkorrekt sind, und kontrolliert in unregelmäßigen Abständen den Inhalt. Dennoch übernimmt der Verein für den Inhalt der einzelnen Kommentare keinerlei Verantwortung!


POWERED BY
Opel Lopic REHA-TECHNIK bioSHOP GRAZ Vexcel Imaging Sportamt Graz Mitglied des ASVÖ Werbeagentur, Webdesign, Fullservice, CMS Army Western Shop Graz - Army- und Westernbekleidung
zurück zur Startseite
MOOSECUP | SHOP | DATENSCHUTZ