16. Juni 2015

STEHV Inlineliga - Spiel 5

Logo EC Panthers Frohnleiten: EC Panthers Frohnleiten

EC Panthers Frohnleiten
6:3  
(3:0, 1:1, 0:1, 2:1)
gamesheet
Logo Minimalismoose: Minimalismoose

Minimalismoose

     4:1 Innerkofler
     4:2 Ladenstein
     5:3 Prommer (Schnuderl)


Lass uns mal das erste Drittel wegdenken, das lassen wir unkommentiert. Den Rest des Spiels war es ein für Frohnleiten glückliches 3:3, weil das letzte Tor ein Empty-Net-Goal war. Wieso wir beim Stand von 3:2 für uns den Goalie rausnehmen, auch das bleibt an dieser Stelle unkommentiert. Ist nicht logisch, ist nicht nachvollziehbar, war aber so. Klingt komisch, is aber so.

Beitrag Kommentieren

Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden!

EC Mighty Moose behält sich das Recht vor, veraltete Kommentare ebenso zu entfernen, wie Kommentare, die rechtlich bedenklich oder politisch unkorrekt sind, und kontrolliert in unregelmäßigen Abständen den Inhalt. Dennoch übernimmt der Verein für den Inhalt der einzelnen Kommentare keinerlei Verantwortung!


POWERED BY
Opel Lopic REHA-TECHNIK bioSHOP GRAZ Vexcel Imaging Sportamt Graz Mitglied des ASVÖ Werbeagentur, Webdesign, Fullservice, CMS Army Western Shop Graz - Army- und Westernbekleidung
zurück zur Startseite
MOOSECUP | SHOP