Verein

Team:
Höchster Sieg: 12:0 (22.3.09 vs. Teichpiraten)
Höchste Niederlage: 2:12 (02.01.99 vs. Leibnitz)
Meistgeschossene Tore: 12 (22.3.09 vs. Teichpiraten)
Meisterhaltene Tore: 12 (20.1.99 vs. Leibnitz)
Längste Positivserie: 9 Siege in Folge (4.12.01 - 9.11.02)
Längste Negativserie: 14 Niederlagen (17.2.08 (der Tag nach dem Tuntenball) - 12.3.09)... erste Saison in der Gruppe A

Spieler:
Die Meisten Tore: 86 (Dupkanic Daniel)
Die Meisten Assists: 51 (Dupkanic Daniel)
Die Meisten Punkte: 137 (Dupkanic Daniel)
Die Meisten Strafminuten: 204 (Peter "Badkoff" Petkoff)
Die Meisten Spiele: 140 (Dupkanic Daniel)
Die Meisten Spielminuten: 4227 (Egger Hermann)

Erfolge:
  - ASVÖ-CUP Sieger (2011)
  - Meister der Gruppe C (2000/01)
  - Kein Abstieg in den ersten 16 Saisonen
  - Sieger der Team Fair-Play-Wertung (2012/13)

Fakten:
Erstes Tor: Hohensinner Robert (25.11.97)
Erster Sieg: 2:1 (5.01.98 vs. Ragnitz)
Das 100. Tor: Posch Manfred (9.12.00 vs. Fragles)
Das 200. Tor: ? (1.Tor im Spiel am 21.12.02 vs. St.Josef)
Das 300. Tor: Andreas Jandl (08.02.06 vs. Black Caps)
Das 400. Tor: Peter Petkoff (17.02.08 vs. Wölfl)

          Stand 23.3.2009

Kurioses

Kürzester Wechsel: Charly Brown, von der Strafbank zurück zur Strafbank in nur 10 Sekunden! (12.3.09 vs. Feldbach Ducks)
Erstes Eigentor ohne Bedrängnis: Christian Neuner (21.12.06 vs. Casino Panthers)
Am längsten getragener Ribano: 5,1 Jahre (Stephan Fasch 10.02 - 11.07)
Erster bewegungsfreier Haken: Dieter Weitensfelder (2005)
Weiteste Anreise: Sancho und Pancho (aus Mexico)
Bieröffnerrekord: Badeschlapf (Alois Reinisch, 03 05)
Längste F..hakenserie: 5 (Peter Petkoff, 24.01.03 vs. Mooseheads)
Längste erfolgreiche F..hakenserie: 4 (Peter Petkoff, 24.01.03 vs. Mooseheads)
Langsamster Angriff: 2½ km/h (Andreas Jandl, 02 02 2005, 21:39-21:42)
Kurioseste Torserie: 12 (Christoph Smode 10.03 - 03.06)
Die schönsten Bögen: Franz Schmölzer (10.03 - 12.05)
Die Meisten Bandenstolperer: 2 (Hannes Pohl 10 02 - 03 04)
Bestes Erfrischungsgetränk: 1½ Liter Kaffee (Martin Lehmann, 03.03)
Geringsten Eiszeitanteil: Manfred Posch (300 v.Chr. - )
Dienstältester Coach: Peter Petkoff (10 99 bis heute, mit unzähligen freiwilligen und unfreiwilligen Unterbrechungen)
Längste fremd-abgesessene Strafe: 8min30 (Mandfred Posch für Peter Petkoff, 04.08 vs. Unterpremstätten)
Ältester Moose: Gott, 5Mrd Jahre
Jüngster Moose: El Tonno, 14 Jahre
Die meisten Bier zu einer Pizza: 7 (Stephan Fasch, Gernot Prommer, Hradec Kralove, 10 05)
Kürzester Schlaf vorm Training: ½ Std (Daniel Dupkanic, Alois Reinisch, Hradec Kralove, Mitschuldig auch das "Uhr in die falsche Richtung drehen bei der Winterzeitumstellung" 10 04)
Hochsprungrekord: 1m20 (Peter Petkoff mitten in einer misslungenen Trainingsübung, 01 03)
Die Meistern Wuchteln: 5 Wuchteln in einem Satz (Hermann Egger, 03 02)
Härtester Schuss: niemand
Präziesester Schuss: auch niemand
Die Meisten verdrückten Leberkässemmeln: 105 (Martin Lehmann, Saison 2002/03)
Längster Schlaf: bis 10 min vor Spielbeginn (Joki, 01 04)
Kürzeste MightyMoose-Saison: 75 Minuten (Stephan Fasch, Saison 07/08)
Das blödeste Dahergerede: alle (1997-2008)
Grimmigster Schreiber: Alex Grimm nachdem er ohne Eislaufschuhe zum Spiel kam (vergessen), 02 07
Die Meisten Spitznamen Daniel Dupkanic (Zwitschko, Schoko, Dup, Dupfkan, Tupf, Schokowatsch, Dju:p, Injurydup, Superdup, Schokozwitschkowa, Depp, Zwitschi … )
Bester Rückwärtseisläufer: Christoph Smode (10.03 - 03.06)
Höchste Bierrechnung: 58 pivo am 8 Personentisch (sportsbar Hradec Kralove, 10 05)
Grösstes Biermissgeschick: 1 Palette SKOL in Dosen, auf einer Fahrt nach Tschechien(!) (Hannes Rinner, 10 05)
Drittester Goalie der Mighty Moose: Andi Robanser (2002/03)
Längster Bernd der Welt: der lange Bernd
Bequemster Platz auf der Fahrt von Hradec Kralove nach Graz: ¼m³ (Ford Escort Rückbank, Bierkiste unter den Füssen und eine Tasche im Nacken, incl. 3mal stehenbleiben wegen Krämpfe bzw. deren Vortäuschung)
Längste Shootout-serie: 4 Moose-Trainings ("el Tonno", Saison 2003)
Dümmster Moose: der dumme Wig
Fettester Moose: die Wahl zum fettesten Moose steht noch an
Langsamstes Flügenpaar der Liga: Andi's und Didi's Kampf gegen die Zeit (Saison 2006/07)
Half Ton Line: Die berühmte "half ton line" gabs im Jahre 2004, also 3 Stürmer und 2 Verteidiger zusammen eine halbe Tonne auf die Waage brachten
Erfolgreichster Puckpräsident: +4% Pucks pro Spiel (Charly Brown, 2003- )
Verlorene Schienbeinschützer überraschenderweise in der eigenen Hockeytasche wiedergefunden: Peter Petkoff (2005)
Lustiges Zwischendings: verkehrt aufgeklebtes "C" (unser Kapitän in der Saison 2004)
"Schnellster" Überreisser: nach 5 Monaten (Hannes Rinner: "Wous hasst des "Auf Zeit" eigentlich wous mia do imma schrein?", 02 04) (Anm.d.Red.: richtigerweise "Auf Znaim")
Peinlichst vergebenen Penalties: Nachwuchs-Moose: Gili, Marco, Flo (04,2008)
Lautester Fan: der Saxophon-Wig
Beste Verteidigungsaktion: Dup und Hivo, aufgestellt um den Siegestreffer zu erzielen, liessen 2 Sekunden vor Schluss den Siegestreffer der Gegner zu (12.2008)
Erfolge gegen die Hooters:
  - bei 5:7 den Goalie rausgenommen (26.01.11)
  - 4:4 (14.12.11)



          Stand 14.12.2011


POWERED BY
Opel Lopic REHA-TECHNIK bioSHOP GRAZ Vexcel Imaging Sportamt Graz Mitglied des ASVÖ Werbeagentur, Webdesign, Fullservice, CMS Army Western Shop Graz - Army- und Westernbekleidung
LINKTIPPS
Vordächer und Balkonverkleidungen aus Plexiglas hier bestellen

Der Preisvergleich für Teamspeak Server auf skyraider.de

zurück zur Startseite
MOOSECUP | SHOP