Verein

Team:
Höchster Sieg: 12:0 (22.3.09 vs. Teichpiraten)
Höchste Niederlage: 2:12 (02.01.99 vs. Leibnitz)
Meistgeschossene Tore: 12 (22.3.09 vs. Teichpiraten)
Meisterhaltene Tore: 12 (20.1.99 vs. Leibnitz)
Längste Positivserie: 9 Siege in Folge (4.12.01 - 9.11.02)
Längste Negativserie: 14 Niederlagen (17.2.08 (der Tag nach dem Tuntenball) - 12.3.09)... erste Saison in der Gruppe A

Spieler:
Die Meisten Tore: 86 (Dupkanic Daniel)
Die Meisten Assists: 51 (Dupkanic Daniel)
Die Meisten Punkte: 137 (Dupkanic Daniel)
Die Meisten Strafminuten: 204 (Peter "Badkoff" Petkoff)
Die Meisten Spiele: 140 (Dupkanic Daniel)
Die Meisten Spielminuten: 4227 (Egger Hermann)

Erfolge:
  - ASVÖ-CUP Sieger (2011)
  - Meister der Gruppe C (2000/01)
  - Kein Abstieg in den ersten 16 Saisonen
  - Sieger der Team Fair-Play-Wertung (2012/13)

Fakten:
Erstes Tor: Hohensinner Robert (25.11.97)
Erster Sieg: 2:1 (5.01.98 vs. Ragnitz)
Das 100. Tor: Posch Manfred (9.12.00 vs. Fragles)
Das 200. Tor: ? (1.Tor im Spiel am 21.12.02 vs. St.Josef)
Das 300. Tor: Andreas Jandl (08.02.06 vs. Black Caps)
Das 400. Tor: Peter Petkoff (17.02.08 vs. Wölfl)

          Stand 23.3.2009

Kurioses

Kürzester Wechsel: Charly Brown, von der Strafbank zurück zur Strafbank in nur 10 Sekunden! (12.3.09 vs. Feldbach Ducks)
Erstes Eigentor ohne Bedrängnis: Christian Neuner (21.12.06 vs. Casino Panthers)
Am längsten getragener Ribano: 5,1 Jahre (Stephan Fasch 10.02 - 11.07)
Erster bewegungsfreier Haken: Dieter Weitensfelder (2005)
Weiteste Anreise: Sancho und Pancho (aus Mexico)
Bieröffnerrekord: Badeschlapf (Alois Reinisch, 03 05)
Längste F..hakenserie: 5 (Peter Petkoff, 24.01.03 vs. Mooseheads)
Längste erfolgreiche F..hakenserie: 4 (Peter Petkoff, 24.01.03 vs. Mooseheads)
Langsamster Angriff: 2½ km/h (Andreas Jandl, 02 02 2005, 21:39-21:42)
Kurioseste Torserie: 12 (Christoph Smode 10.03 - 03.06)
Die schönsten Bögen: Franz Schmölzer (10.03 - 12.05)
Die Meisten Bandenstolperer: 2 (Hannes Pohl 10 02 - 03 04)
Bestes Erfrischungsgetränk: 1½ Liter Kaffee (Martin Lehmann, 03.03)
Geringsten Eiszeitanteil: Manfred Posch (300 v.Chr. - )
Dienstältester Coach: Peter Petkoff (10 99 bis heute, mit unzähligen freiwilligen und unfreiwilligen Unterbrechungen)
Längste fremd-abgesessene Strafe: 8min30 (Mandfred Posch für Peter Petkoff, 04.08 vs. Unterpremstätten)
Ältester Moose: Gott, 5Mrd Jahre
Jüngster Moose: El Tonno, 14 Jahre
Die meisten Bier zu einer Pizza: 7 (Stephan Fasch, Gernot Prommer, Hradec Kralove, 10 05)
Kürzester Schlaf vorm Training: ½ Std (Daniel Dupkanic, Alois Reinisch, Hradec Kralove, Mitschuldig auch das "Uhr in die falsche Richtung drehen bei der Winterzeitumstellung" 10 04)
Hochsprungrekord: 1m20 (Peter Petkoff mitten in einer misslungenen Trainingsübung, 01 03)
Die Meistern Wuchteln: 5 Wuchteln in einem Satz (Hermann Egger, 03 02)
Härtester Schuss: niemand
Präziesester Schuss: auch niemand
Die Meisten verdrückten Leberkässemmeln: 105 (Martin Lehmann, Saison 2002/03)
Längster Schlaf: bis 10 min vor Spielbeginn (Joki, 01 04)
Kürzeste MightyMoose-Saison: 75 Minuten (Stephan Fasch, Saison 07/08)
Das blödeste Dahergerede: alle (1997-2008)
Grimmigster Schreiber: Alex Grimm nachdem er ohne Eislaufschuhe zum Spiel kam (vergessen), 02 07
Die Meisten Spitznamen Daniel Dupkanic (Zwitschko, Schoko, Dup, Dupfkan, Tupf, Schokowatsch, Dju:p, Injurydup, Superdup, Schokozwitschkowa, Depp, Zwitschi … )
Bester Rückwärtseisläufer: Christoph Smode (10.03 - 03.06)
Höchste Bierrechnung: 58 pivo am 8 Personentisch (sportsbar Hradec Kralove, 10 05)
Grösstes Biermissgeschick: 1 Palette SKOL in Dosen, auf einer Fahrt nach Tschechien(!) (Hannes Rinner, 10 05)
Drittester Goalie der Mighty Moose: Andi Robanser (2002/03)
Längster Bernd der Welt: der lange Bernd
Bequemster Platz auf der Fahrt von Hradec Kralove nach Graz: ¼m³ (Ford Escort Rückbank, Bierkiste unter den Füssen und eine Tasche im Nacken, incl. 3mal stehenbleiben wegen Krämpfe bzw. deren Vortäuschung)
Längste Shootout-serie: 4 Moose-Trainings ("el Tonno", Saison 2003)
Dümmster Moose: der dumme Wig
Fettester Moose: die Wahl zum fettesten Moose steht noch an
Langsamstes Flügenpaar der Liga: Andi's und Didi's Kampf gegen die Zeit (Saison 2006/07)
Half Ton Line: Die berühmte "half ton line" gabs im Jahre 2004, also 3 Stürmer und 2 Verteidiger zusammen eine halbe Tonne auf die Waage brachten
Erfolgreichster Puckpräsident: +4% Pucks pro Spiel (Charly Brown, 2003- )
Verlorene Schienbeinschützer überraschenderweise in der eigenen Hockeytasche wiedergefunden: Peter Petkoff (2005)
Lustiges Zwischendings: verkehrt aufgeklebtes "C" (unser Kapitän in der Saison 2004)
"Schnellster" Überreisser: nach 5 Monaten (Hannes Rinner: "Wous hasst des "Auf Zeit" eigentlich wous mia do imma schrein?", 02 04) (Anm.d.Red.: richtigerweise "Auf Znaim")
Peinlichst vergebenen Penalties: Nachwuchs-Moose: Gili, Marco, Flo (04,2008)
Lautester Fan: der Saxophon-Wig
Beste Verteidigungsaktion: Dup und Hivo, aufgestellt um den Siegestreffer zu erzielen, liessen 2 Sekunden vor Schluss den Siegestreffer der Gegner zu (12.2008)
Erfolge gegen die Hooters:
  - bei 5:7 den Goalie rausgenommen (26.01.11)
  - 4:4 (14.12.11)



          Stand 14.12.2011


POWERED BY
Opel Lopic REHA-TECHNIK bioSHOP GRAZ Vexcel Imaging Sportamt Graz Mitglied des ASVÖ Werbeagentur, Webdesign, Fullservice, CMS
LINKTIPPS
Vordächer und Balkonverkleidungen aus Plexiglas hier bestellen

Der Preisvergleich für Teamspeak Server auf skyraider.de

zurück zur Startseite
MOOSECUP | SHOP