2. Juli 2008

Sommerpause !

Logo Moose

Damit geht eine spannende Saison zu Ende, mit dem insgesamt vierten Platz konnten wir die bis dato beste Platzierung erspielen:

Endstand:
            1. Desperate Snipers
            2. Chiefs Graz
            3. Pink Panthers II
            4. Mighty Moose
            5. Jokers
            6. Pink Panthers I
            7. Rattlesnakes
            8. Feldkirchen
            9. Feldbach
           10. Cannibals
           11. ATSE

MightyMoose-intern:
            1.   Prommer G.   22
              .   Lehmann G.   22
            3.   Pacher M.      18
            4.   Liebminger B. 17
              .   Innerkofler J. 17
            6.   Gundl F.        14
            7.   Dallago M.     12
            8.   Dupkanic D.    7
            9.   Neuner C. 2

1. Juli 2008

Liga: (kleines) FINALE

Logo Moose: Mighty Moose

Mighty Moose
4:7
(2:2, 2:0, 0:3, 1:2)
gamesheet

Logo Pink Panthers II: Pink Panthers II

Pink Panthers II

       1:0 Lehmann (Pacher) ...nach 16 Sekunden
       2:2 Lehmann (Prommer)
       3:2 Dallago
       4:2 Prommer (Dallago)


Die ersten zwei Viertel konnten wir gross aufspielen und einen Zweitorevorsprung rausholen, leider wars das dann aber auch schon, wir waren am Ende unserer Kräfte und mussten die Panthers am Tor für Tor aufholen lassen ...

30. Juni 2008

Liga: HALBFINALE

Logo Moose: Mighty Moose

Mighty Moose
5:8
(2:2, 1:4, 1:1, 1:1)
gamesheet

Logo Chiefs: Chiefs

Chiefs

       1:2 Dallago
       2:2 Dallago
       3:5 Liebminger
       4:6 Pacher
       5:8 Lehmann


Brav gekämpft und mitgehalten gegen die Chiefs, gegen Ende hin waren wir aber vom Finaleinzug doch ein Stück entfernt.

25. Juni 2008

Liga: VIERTELFINALE

Logo Moose: Mighty Moose

Mighty Moose
7:2
(2:1, 2:1, 3:0, -:-)
gamesheet
Logo Rattlesnakes: Rattlesnakes

Rattlesnakes

       1:1 Pacher (Innerkofler)
       2:1 Innerkofler (Gundl)
       3:1 Liebminger (Innerkofler)
       4:2 Innerkofler (Liebminger)
       5:2 Pacher (Lehmann)
       6:2 Prommer (Pacher)
       7:2 Gundl


Unter brütender Sommerhitze war unser Viertelfinalsieg gegen die Rattlesnakes nie wirklich in Gefahr. Auch zu dem Zeitpunkt nicht, als diese nach Ende des dritten Viertels wegen Erschöpfung aufgeben mussten. Damit stehen wir im Halbfinale!

20. Juni 2008

Liga: Spiel 10

Logo Moose: Mighty Moose

Mighty Moose
5:0
(Strafverifiziert)

Logo Feldkirchen: Feldkirchen

Feldkirchen

Schade eigentlich. Wir hätten sicher gewonnen.

18. Juni 2008

Liga: Spiel 9

Logo Moose: Mighty Moose

Mighty Moose
8:7

gamesheet
Logo Pink Panthers I: Pink Panthers I

Pink Panthers I

       1:1 Gundl (Dallago)
       2:2 Gundl (Liebminger)
       3:2 Pacher
       4:2 Lehmann (Pacher)
       5:2 Innerkofler (Prommer)
       6:4 Prommer
       7:5 Pacher (Prommer)
       8:6 Lehmann (Innerkofler)


Die Pink Panthers I, die ja eigentlich die zweite Mannschaft der Pink Panthers sind, aber trotzdem Pink Panthers I heisses und nicht Pink Panthers II, konnten uns richtig fordern, denn obwohl wir bis auf eine zerfahrene Anfangsphase nie im Rückstand waren, war der Sieg bis zur Schlusssirene in Gefahr.

18. Juni 2008

Liga: Spiel 8

Logo Moose: Mighty Moose

Mighty Moose
6:6
(1:1,3:2, 1:1, 1:2)
gamesheet

Logo Jokers: Jokers

Jokers

       1:1 Innerkofler
       2:2 Lehmann (Innerkofler)
       3:2 Lehmann (Innerkofler)
       4:3 Pacher (Dupkanic)
       5:4 Gundl
       6:6 Prommer


Das war spannend. Es war nie mehr als ein Tor Unterschied, wir waren eigentlich fast immer vorn, nur gerade als das Spiel aus war, nicht.

9. Juni 2008

Liga: Spiel 7

Logo Moose: Mighty Moose

Mighty Moose
20:1
(4:0, 4:0, 4:1, 8:0)
gamesheet

LOGO ATSE: EC ATSE Graz

EC ATSE Graz

       1:0 Liebminger (Dallago)
       2:0 Liebminger (Innerkofler)
       3:0 Prommer (Neuner)
       4:0 Pacher
       5:0 Liebminger
       6:0 Prommer (Pacher)
       7:0 Innerkofler (Dallago)
       8:0 Prommer (Lehmann)
       9:0 Lehmann
       10:0 Prommer (Lehmann)
       11:0 Prommer
       12:1 Liebminger (Gundl)
       13:1 Innerkofler (Gundl)
       14:1 Liebminger (Gundl)
       15:1 Gundl
       16:1 Pacher (Prommer)
       17:1 Gundl (Lehmann)
       18:1 Liebminger (Dallago)
       19:1 Lehmann (Pacher)
       20:1 Prommer (Pacher)


Beim Gegentor war der Chalry schuld.

9. Juni 2008

Liga: Spiel 6

Logo Moose: Mighty Moose

Mighty Moose
3:5
(1:0, 0:2, 1:2, 1:1)
gamesheet

Logo Rattlesnakes: Rattlesnakes

Rattlesnakes

       1:0 Lehmann
       2:2 Dupkanic (Innerkofler)
       3:5 Dupkanic (Pacher)


Ein Spiel, welches wir eigentlich gewinnen hätten müssen, aber es dann doch nicht getan haben.

23. Mai 2008

Liga: Spiel 5

Logo Moose: Mighty Moose

Mighty Moose
7:9
(3:2, 1:2, 2:1, 1:4)
gamesheet

Logo Pink Panthers II: Pink Panthers II

Pink Panthers II

       1:0 Dupkanic
       2:2 Prommer (Lehmann)
       3:2 Liebminger
       4:3 Innerkofler (Pacher)
       5:4 Pacher
       6:4 Liebminger (Dallago)
       7:8 Liebminger (Lehmann)


Ein nahezu ausgeglichenes Spiel ging letzten Endes unglücklicherweise durch ein Empty-Net-Goal verloren ...

15. Mai 2008

Liga: Spiel 4

Logo Moose: Mighty Moose

Mighty Moose
6:3
(2:1, 1:2, 1:0, 2:0)
gamesheet

Logi ducks: Feldbach Ducks

Feldbach Ducks

       1:0 Dallago (Gundl)
       2:0 Neuner (Gundl)  .... Neuner? Wahnsinn!!!
       3:3 Lehmann
       4:3 Prommer
       5:3 Liebminger (Innerkofler)
       6:3 Prommer (Innerkofler)



Was für ein Spiel, ein hin und her ... huiii ...

13. Mai 2005

Liga: Spiel 3

Logo Moose: Mighty Moose

Mighty Moose
4:9
(0:0, 2:2, 0:3, 2:4)
gamesheet

Logo Snipers: Desperate Snipers

Desperate Snipers

       1:2 Liebminger
       2:2 Prommer (Dupkanic)
       3:5 Dallago (Gundl)
       4:7 Prommer (Gundl)


Wir waren zwar immer dran, aber dann doch immer wieder weiter weg. Deshalb gings 4:9 aus.

8. Mai 2008

Liga: Spiel 2

Logo Moose: Mighty Moose

Mighty Moose
3:8
(1:1, 0:3, 0:3, 2:1)
gamesheet

Logo Chiefs: Chiefs

Chiefs

       1:0 Lehmann
       2:7 Lehmann (Innerkofler)
       3:8 Prommer (Liebminger)


Zumindest haben wir das Eröffnungstor geschossen und den Schlusspunkt gesetzt, yeah!

6.Mai 2008

Liga: Spiel 1

Logo Moose: Mighty Moose

Mighty Moose
6:5
(0:1, 4:0, 1:0, 1:4)
gamesheet

Logo Cannibals:

       1:1 Pacher (Prommer)
       2:1 Dallago (Lehmann)
       3:1 Lehmann
       4:1 Liebminger (Dupkanic)
       5:1 Gundl (Dupkanic)
       6:1 Lehmann (Prommer)


Ein starkes letztes Viertel der Cannibals bestrafte uns für unsere Arroganz nach dem 6:1.


POWERED BY
Opel Lopic REHA-TECHNIK bioSHOP GRAZ Vexcel Imaging Sportamt Graz Mitglied des ASVÖ Werbeagentur, Webdesign, Fullservice, CMS Army Western Shop Graz - Army- und Westernbekleidung
zurück zur Startseite
MOOSECUP | SHOP