19. Mai 2010

NHL Inlineliga - Spiel 2

Logo Chiefs Graz: Chiefs Graz

Chiefs Graz
10:8
(2:1,2:3,5:3,1:1)
gamesheet
Logo Orgasmoose: Orgasmoose

Orgasmoose

        2:1 Reiter S. (Prommer)
        2:2 Wriessnegger (Dupkanic)
        3:3 Stramitzer (Prommer)
        3:4 Pacher
        4:5 Prommer (Reiter S.)
        4:6 Pacher
        9:7 Reiter S. (Prommer)
        9:8 Wriessnegger (Pacher)


Für die Chiefs sind wir ja die Titelfavoriten in der Harter Inlineliga. Dementsprechend nervös agierten sie, prinzipiell hatten wir sie also unter Kontrolle. Wir spielten einfach rund um sie rum, liessen sie ins leere laufen und konnten einen 6:4 Vorsprung zur Halbzeit rausspielen. Leider wurden wir danach etwas nachlässig und liessen die Chiefs wieder ins Spiel kommen und glücklich konnten sie knapp vor Schluss doch noch in Führung gehen und erstmals seit 2 Jahren (seit 8.Mai 2008) wieder in einem Grunddurchgangsspiel gegen die Moose gewinnen.

Beitrag Kommentieren

Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden!

Mighty Moose Hockey behält sich das Recht vor, veraltete Kommentare ebenso zu entfernen, wie Kommentare, die rechtlich bedenklich oder politisch unkorrekt sind, und kontrolliert in unregelmäßigen Abständen den Inhalt. Dennoch übernimmt der Verein für den Inhalt der einzelnen Kommentare keinerlei Verantwortung!


POWERED BY
Opel Lopic REHA-TECHNIK bioSHOP GRAZ Vexcel Imaging Sportamt Graz Mitglied des ASVÖ Werbeagentur, Webdesign, Fullservice, CMS Army Western Shop Graz - Army- und Westernbekleidung
zurück zur Startseite
MOOSECUP | SHOP | DATENSCHUTZ