6. Juni 2010

ELZ Inlineliga - Spiel 8

Logo Feldbach Ducks: Feldbach Ducks

Feldbach Ducks
4:16
(0:3,0:4,4:5,0:4)
gamesheet
Logo Mooseikantenstadl: Mooseikantenstadl

Mooseikantenstadl

        0:1 Pacher
        0:2 Reiter S.
        0:3 Lehmann G. (Reiter S.)
        0:4 Reiter S.
        0:5 Lehmann G. (Dupkanic)
        0:6 Lehmann G. (Pacher)
        0:7 Prommer
        0:8 Prommer (Lehmann G.)
        1:9 Lehmann G. (Reiter S.)
        1:10 Pacher (Dupkanic)
        1:11 Prommer (Dupkanic)
        2:12 Pacher
        4:13 Pacher (Reiter S.)
        4:14 Lehmann G.
        4:15 Lehmann G. (Reiter S.)
        4:16 Prommer


Feldbach ist damit zu unserem Lieblinsgegner geworden. Haimo & Co. waren chancenlos und wurden vom Mooseikantenstadl schwindlig gespielt. Dem Haimo selbst muss heute noch der Kopf kreisen und seine beiden Augen gleichzeitig in 3 Richtungen schauen, so schwindlig haben wir ihn gespielt. Im Schnitt hat jeder 4 Punkte gemacht (danke Charly fürs Schnitt-drücken, sogar beim Gegner hatte jeder gepunktet).

Fazit: Trotz Haimo (DEM Haimo) war Feldbach chancenlos. Trotz? Oder doch wegen?

Beitrag Kommentieren

Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden!

Mighty Moose Hockey behält sich das Recht vor, veraltete Kommentare ebenso zu entfernen, wie Kommentare, die rechtlich bedenklich oder politisch unkorrekt sind, und kontrolliert in unregelmäßigen Abständen den Inhalt. Dennoch übernimmt der Verein für den Inhalt der einzelnen Kommentare keinerlei Verantwortung!


POWERED BY
Opel Lopic REHA-TECHNIK bioSHOP GRAZ Vexcel Imaging Sportamt Graz Mitglied des ASVÖ Werbeagentur, Webdesign, Fullservice, CMS Army Western Shop Graz - Army- und Westernbekleidung
zurück zur Startseite
MOOSECUP | SHOP | DATENSCHUTZ