30. November 2008

NHL - Spiel 3

Nach einer eindrucksvollen Aufholjagd inklusive (natürlich zu völligem Unrecht, eh klar) aberkannten Tor, bleiben wir weiterhin auf der Verliererstrasse und gehen auch im Rückspiel gegen Unterpremstätten punktelos heim. Obwohl wir andächtig den Vereinsadventkranz angezündet haben und uns an glorreiche "Adventsmeister"-Zeiten zurückerinnerten, war an diesem Tag aufgrund eines schlechten ersten und zweiten Drittels nicht mehr drin. Gut, wir haben ein Drittel gewonnen, davon hamma nix, wir haben auch 3 (bzw. 4) Tore geschossen, davon hamma aber auch nix. Aufgrund des aktuellen "3 lost games in a row"-Status haben wir das Stammlokal gewechselt, der Wirt stellt uns freundlicher- und passenderweise Tisch Nr. 1 für Tap & Grill und alle Krisensitzungen bis auf Weiteres zur Verfügung.  

Beitrag Kommentieren

Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden!

Mighty Moose Hockey behält sich das Recht vor, veraltete Kommentare ebenso zu entfernen, wie Kommentare, die rechtlich bedenklich oder politisch unkorrekt sind, und kontrolliert in unregelmäßigen Abständen den Inhalt. Dennoch übernimmt der Verein für den Inhalt der einzelnen Kommentare keinerlei Verantwortung!


POWERED BY
Opel Lopic REHA-TECHNIK bioSHOP GRAZ Vexcel Imaging Sportamt Graz Mitglied des ASVÖ Werbeagentur, Webdesign, Fullservice, CMS Army Western Shop Graz - Army- und Westernbekleidung
zurück zur Startseite
MOOSECUP | SHOP | DATENSCHUTZ