25. März 2012

NHL - Playoff - Spiel 2

Logo Team EHF: Team EHF

Team EHF
0:2
(0:1,0:1,0:0)
gamesheet
Logo Mighty Moose: Mighty Moose

Mighty Moose

      0:1 Lehmann G. (Innerkofler)
      0:1 Lehmann G. (Stegmüller)


Trotz einem deutlichen Überhang an Torschüssen fiel der Sieg recht bescheiden aus. Unsere Torchancen waren aber nicht nur die üblichen Verlegenheitspeppler von der Blauen, sondern real quality chances. Diese Tatsache bringt nun die Moose-Stürmer in Predoullie, konnten sie bis dato doch immer den Verteidigern die Schuld zuschieben. Diesmal versagten aber die Stürmer.
Ein Lob geht hier an den gegnerischen Goalie, der Kondition bewies. Fast ein Wunder, dass solch ein Mann nicht in der einzigen wahren Gruppe, der A-Gruppe, spielt, sondern irgendwo weiter unten inmitten des ganzen Hobby-Haufens...

Beitrag Kommentieren
Von: Fan
[2012-04-06 11:40:07]
antworten

ABER ...

... das war doch der erste Sieg in der heurigen Saison, freut euch doch ein wenig!!!
Von: Admin
[2012-04-06 11:53:51]
antworten

JA, ABER ...

... halt nur gegen einen B-Mannschaft. Das mindert bei uns etablierten A-Profis ein wenig die Freude. Wir bleiben am Boden der Realität!

Mighty Moose Hockey behält sich das Recht vor, veraltete Kommentare ebenso zu entfernen, wie Kommentare, die rechtlich bedenklich oder politisch unkorrekt sind, und kontrolliert in unregelmäßigen Abständen den Inhalt. Dennoch übernimmt der Verein für den Inhalt der einzelnen Kommentare keinerlei Verantwortung!


POWERED BY
Opel Lopic REHA-TECHNIK bioSHOP GRAZ Vexcel Imaging Sportamt Graz Mitglied des ASVÖ Werbeagentur, Webdesign, Fullservice, CMS Army Western Shop Graz - Army- und Westernbekleidung
zurück zur Startseite
MOOSECUP | SHOP | DATENSCHUTZ